SAM Niederösterreich GmbH (Sozialer Arbeitsmarkt BeschäftigungsgmbH) ist eine gemeinnützige GmbH und als solche Betreiberin von neun Sozialmärkten (= SOMA) in Niederösterreich. In diesen Märkten erfüllen wir wichtige umwelt-, arbeitsmarkt- und sozialpolitische Aufgaben.

Das Betätigungsfeld von SAM NÖ umfasst die Bereiche Handel, Gastronomie und Logistik.

Die Gesellschafter von SAM NÖ sind: Emmausgemeinschaft St. Pölten, Mag. Karl Rottenschlager, Florian Frühwald, Johanna Frühwald, Lisa Frühwald und Stefan Mayerhofer.

Die Firmengründung fand  am 8. September 2004 statt, die Eröffnung des ersten SAM NÖ-Sozialmarktes in St. Pölten am 15. November. 

Wolfgang Brillmann, MA. hat die Geschäftsführung von SAM NÖ inne.

Seit der Gründung wurden rund 27.000 Menschen mit geringem Einkommen durch die Möglichkeit des sehr günstigen Einkaufs in den SAM NÖ-Sozialmärkten unterstützt. 

Durch unsere Arbeit bekommen voll verzehrtaugliche, qualitativ hochwertige Lebensmittel, die aus verschiedenen Gründen aber nicht mehr in den regulären Handel gelangen, eine zweite Chance. Durch uns können jährlich mehr als 1.600 Tonnen Nahrungsmittel einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden.
 

 

Unsere Standorte: